Unsere Briard-Zucht

 

Unser Ziel bei der Aufzucht besteht darin, wesensfeste Hunde mit freundlichem Charakter und ausgeglichenem Wesen zu züchten.

 

Schon bei der Auswahl der Elterntiere muss man vieles berücksichtigen und abwägen z.B. Morphologie, Fell, Farbe, Charakter,...usw.

 

Sind die Welpen dann endlich da, wachsen sie bei uns in der (Hunde-) Familie im  Haus und Garten auf. Die Wurfkiste mit Auslauf steht im Wohnzimmer und ein großer Teil vom Garten ist als Welpenspielplatz abgeteilt.

 

Ab der 3. Lebenswoche, dürfen die Welpen auch Besuch empfangen. In dieser Phase ist es schon sehr wichtig die Welpen auf den Menschen, vor allem Kinder, zu prägen. Die Welpen werden mit verschieden Situationen und Geräuschen konfrontiert, um sie auf das spätere Leben vorzubereiten.

 

Die Mutterhündin, Züchter und andere Vierbeiner im Hause fordern und fördern die Welpen spielerisch. Doch nach acht Wochen, wenn die Jungen ihr Nest verlassen und zu Ihren Familien gehen, sind Sie lieber Welpenerwerber gefordert und der Briard wird austesten, ob auch Sie seinen Ansprüchen gerecht werden.

 

Mit Herz und Hundeverstand werden Sie auch dies Meistern und viel Freude an Ihrem Briard haben.