Familienausflug mit Schneemonstern

 

15.02.2018
Ferrari, Ribana und Pinky hatten so richtig Spaß im Schnee zu toben. Ja, bei uns ist es schön im Schwarzwald/St. Märgen. Ribana, die Verrückte ist total ausgeflippt. Am Abend waren alle platt, keiner hat sich mehr gerührt.
Wir warten auf die Läufigkeit von Ribana. Die Auswahl des Bräutigams wird in den nächsten Tagen getroffen. Es sind mehrere tolle Burschen im Rennen.

 

Ferrari Pinky Ribana   Ribana   Ferrari   Pinky  
 
  Ferrari Ribana      
 

 

HD-Röntgen Esprit und Earl Rufus

 

15.02.2018
Wir sind total happy. Esprit und Ihr Bruder Earl Rufus waren diese Woche auch beim HD-Röntgen und die Röntgentierärzte meinten schon mal, es sieht alles sehr gut aus. Jetzt warten wir gespannt auf die Auswertung vom Gutachter. An dieser Stelle  ein herzliches Dankeschön an alle unsere Welpenerwerber, dass Sie alle mithelfen weiterhin gesunde Briards zu züchten und uns dabei unterstützen. Nur so kann es gehen.

 

Esprit   Earl Rufus Schnullerbaby      
 

 

Happy Birthday

 

09.02.2018
unsere E-s sind nun 1 Jahr alt geworden. Allen geht's gut. Unsere Bergvagabunden sind richtige Rabauken geworden. Wir wünschen alles Liebe, viele aufregende Spaziergänge, gut gefüllte Näpfe mit leckerem Futter und interessante Leckerlis. Natürlich auch viel Spaß und Freude mit Ihren Familien.

 

so hats mal angefangen   Earl Rufus   Eischa   Eloy   Elsa
 
Enny   Enzo   Esca   Esprit  
 

 

1. Geburtstag und HD-Röntgen 9. Februar 2018

 

den 1. Geburtstag unserer E-s nahmen wir gleich zum Anlass für ein kleines Treffen mit HD Röntgen in der Tierklinik in Iffezheim (Baden-Baden). Elsa, Enny und Esca wurden geröntgt. Wir waren sehr zufrieden mit dem gesamten Klinikteam Tierärztin und Helfer, sehr familiär, freundlich und kompetent. Das Beste, alle 3 Hüften sehen sehr gut aus. Gesund und belastbar. Auch unsere Eischa wurde am 09.02. 18 in der Schweiz HD geröntgt, und auch dieser Röntgentierarzt meinte sehr gute Hüfte. Jetzt warten wir auf die Auwertung vom Gutachter. Nächste Woche gehen noch mal 3 E-s zum HD-Röntgen.
Briardfreunde aus der Schweiz waren auch dabei mit Meggie und Hanna.

 

Meggie und Hanna aus der Schweiz   Elsa schon wieder munter   Esca im Tiefschlaf   so siehts von innen aus  
 

 

Wer kann diesen Augen widerstehen...

 

Unsere kleine Maus hat nun auch ein neues Zuhause gefunden. Bei einer briardverrückten Familie, in der Nähe von Ihrer Schwester Enny (pink). Die kleine Esprit wohnt noch ein paar Tage bei uns, und wir genießen die Zeit mit der frechen verschmusten Maus.  Ausflüge, Welpenschule, mit Mama, Papa und großer Schwester spielen.
 

 

      Klasse Joghurtbecher ausschlecken   mit großer Schwester Pinky spielen
 
       
 

 

Abschied nehmen

 


Die Zeit ist gekommen die kleinen Bergvagabunden ziehen nun mit Ihren Familien hinaus in die große weite Welt, in der es viel zu entdecken gibt. Wir wünschen unseren kleinen Zwergen viel Glück da draußen, und freuen uns jetzt schon auf ein Wiedersehen beim nächsten Welpentreffen.

 

unser Enzo geht in die Schweiz und muss Haus und Werkstatt bewachen   unser Herr Graf Earl Rufus geht nach Stuttgart. Er hat eine schwarze Briardhündin in der Verwandtschaft   unsere Eloy geht auch nach Stuttgart und kann mal schnell Ihren Bruder  besuchen gehen   die kleine Eischa geht auch in die Schweizer Berge bei St. Gallen. Das passt für einen echten Bergvagabunden   unsere kleine Elsa wohnt jetzt in Oberursel und muss auf Haus und Garten aufpassen
 
unsere süße Enny geht nach Saarbrücken und wohnt ganz in der Nähe von Ihrem großen Bruder DaVinci   unsere süße Esca wohnt jetzt in Schwäbisch Hall und darf auch Haus, Garten und Kinder hüten      
 

 

Super, die zweite Welpenstunde in der Hundeschule

 

Die 8 Zwerge hatten heute schon richtig Spaß in der Welpenschule. Man merkte gleich, dass sie viel schneller in die Gruppe rein gingen,  alles neugierig angesehen haben, mit ihren anders aussehenden Artgenossen Kontakt aufgenomen haben, manche Leute(Trainer) sofort wieder erkannten.
Die neue Familie von unserem Earl Rufus (lila) aus Stuttgart,  scheuten keine Anstrengung  und sind extra zur Welpenschule angereist. Das war echt super, so hatten wir Verstärkung. Auch ein herzliches Dankeschön an die Hundeschule Kern in Emmendingen, die uns mit Ihren Trainern unterstützt hat.

 

Ruhe und Kraft tanken        
 
       
 
       
 
       
 

 

Familienausflug mit Badespaß

 

Heute hatten die Zwerge einen erlebnisreichen Tag. Autofahren, Spaziergang, im Bach baden.
Dreck, Wasser und Steine. Was braucht ein Briard mehr?? Unsere Supermami Ribana hatte den größten Spaß mit Ihren Babies zu baden.

 

       
 
       
 
       
 
       
 
    Wieder zu Hause und alle hundemüde    
 

 

Das erstemal in der Welpenschule

 

Früh übt sich was mal ein ganz Großer werden will. Die neue Familie von unserer Esca(blau) ist auch mit in die Hundeschule gekommen, extra früh aufgestanden und eine weite Anfahrt gehabt.

 

       
 
       
 
    erstmal ruhen     wohlverdiente Mahlzeit
 
       
 

 

Familienausflug ins Grüne...

 

... das ist genial. Mit Supermami Ribana, Papa Ferrari und großer Schwester Pinky ins Grüne fahren zum Spaziergang.
 

 

       
 
       
 
       
 
       
 

 

Woche 8 beim eU-Ultraschall...

 

...die Zwerge sind gechippt und geimpft, und jetzt geht's auf nach Baden-Baden zur eU - Untersuchung.
Jawoll, die Mama ist natürlich auch dabei und passt auf die Zwerge auf. Alle 8 Welpen haben sich tiefenentspannt untersuchen lassen, und bei alle Babies sind OK. Danach machen wir noch den ersten kleinen Spaziergang auf einer tollen Wiese mit unserer Supermami Ribana. Einfach nur Klasse!!!

 

       
 
       
 
Jetzt sich ein bischen Ruhe gönnen        
 

 

6. und 7. Woche die Kleinen werden immer größer...

 

...Haus und Garten wird unsicher gemacht. Spielen, Toben und immer was Neues entdecken wollen. Auch Papa Ferrari beschäftigt sich jetzt mit den Zwergen. Vor Papa haben sie Respekt. Für ein kleines Briardmädchen suchen wir noch eine briardverrückte Familie, die für die nächsten Jahren von einem treuen Kameraden werden möchte.

 

       
 
       
 
       
 
       
 
        Batz [Platz]
 

 

Bergvagabund wird Alpen-Jungendsieger

 

Der Höhepunkt des Wochenendes CACIB Nürnberg 2017

Wir sind richtig stolz auf unser Mädchen. Sie hatte Ihren großen Ausstellungstag, und ging als Siegerin nach Hause.

Für Ihren Bruder Dino Ferrari haben wir uns auch sehr gefreut. Er ging auch als Jugendsieger nach Hause.

 

V1, VDH-J-CHA , Alpenjungendsieger, Bester Junghund, BOS   V1, Jugendsieger, VDH-J-CHA,   Pinky im Ehrenring unter den ersten 6 Hunden    
 

 

Pinky auf Katzenbesuch...

 

 Die Reise ging weiter Richtung Amberg ( nähe Nürnberg) zu Briardfreunden mit Katzen. Pinky fand das einfach nur super.

 

...endlich mal aus der Nähe beschnüffeln   Wo is die Katz?   Wo geht sie denn hin?    
 
  Bo eh, die kann fliegen   Hundedame des Hauses Paula    
 

 

Pinky auf Reisen

 

Auf dem Weg nach Nürnberg zur Hundeausstellung hat Pinky noch einen Abstecher nach Würzburg gemacht, um Ihren Bruder Davidoff (Don Camillo) zu besuchen. Da war die Freude groß. Gespielt wie in alten Zeiten.

 

       
 

 

Jahresrückblick 2016 Januar - Juni

 




 

 

Januar Familienausflug Duncas geht zu seiner Familie und Pinky bleibt bei uns   Februar Bugatti verläßst uns mit 13 Jahren 7 Monaten   März Pinky mit Family wächst und gedeiht   April D-Wurftreffen alle waren da   D-Wurftreffen Ein wunderschöner Tag
 
D-Wurf Treffen mit viel Spaß   D-Wurftreffen mit Spiel, Ringtrainung und Übungen zum Schluß gabs noch Pokale   Mai Die Liege ist für mich Pinky 6 Monate    
 

 

Jahresrückblick 2016 Juli bis Dezember

 

 

Juli Echte Bergvagabunden   Juli Südtirol Dolomiten   Juli Südtirol Dolomiten   Juli Auch Bergvagabunden müssen mal ausruhen   Juli Südtirol
 
Juli Vaterstetten BCD Schau Ducati, Duncas, DaVinci, Dino  Alle Rüden bekamen ein Superbewertung und wurden platziert.   Juli Vaterstetten BCD Schau Unsere Pinky Schönster Hund Jüngstenklasse   Juli Vaterstetten  Ein super Wochenende alle waren da zur Junghundebeurteilung   Juli Vaterstetten Es durfte auch gespielt werden   Juli Vaterstetten Alle Anstehen zum VT Der gesamte D Wurf hat eine hervorragend Beurteilung erhalten im Standard und Verhalten
 
September CAC Maxdorf V1 VDH-J-CHA   Oktober Belchenwanderung mit Einkehr   Oktober Dino Ferrari und  Duncas waren auch dabei   Belchenwanderung   Sonntagsspaziergang
 
November [ Davidoff] alias Don Camillo bei uns auf Besuch   November Pinky und Don Camillo   1.November 1. Geburtstag Duncas kam auch zum Geburtstagsspaziergang v.l. Don Camillo, Pinky, Ribana, Ferrari, Duncas   12.Nov. NRAS Karlsruhe Dino Ferrari Ex1, VDH-J-CHA, Best of Youth, BOS   12.11. Pinky Ex1, VDH-J-CHA, Jungendsiegerin
 
13.Nov. IRAS Karlsruhe Pinky V2 VDH-J-CHA Res.   13.Nov.IRAS v.l. Dino Ferrari SG er ließ sich nicht anfassen, er mochte den Richter nicht, DaVinci V4, Duncas V3   13.Nov. Zuchtgruppe Platz 2 erst mal alles sortieren, ähm nicht so einfach   13.Nov. so alle sortiert Dino Ferrari, Duncas, Pinky, DaVinci   2.Nov. HD Röntgen Super Nachricht Ducati B, Don Camillo B, Duncas B, Dino Ferrari A, PinkyA
 
Ribana und Ferrari werden wieder Eltern und wir erwarten die kleinen Bergvagabunden Mitte Februar 2017   Ferrari wird wieder Papa